27. September 2019
Professor Michael Brocke hat sich die wissenschaftliche Dokumentation und Erforschung jüdischer Friedhöfe zur Lebensaufgabe gemacht. Foto: Bierwirth

Verwitterte Steine zum Sprechen bringen

Alte jüdische Grabsteine. Als Trophäen vielhundertfach in der Altstadt verbaut. Professor Michael Brocke, namhafter deutscher Judaist und amtierender Direktor des Steinheim-Instituts in Essen, bringt sie zum Sprechen.
26. September 2019

„Wie nemt men a bissele glik?“

Die Antwort auf die Frage (nämlich: ‚Wo nimmt man a bissele Glück?) erhielten die Zuhörerinnen und Zuhörer am 1. September 2019 im Gemeindesaal der Neuen Synagoge zu Regensburg umgehend.
15. Mai 2019
Foto: Marcus Ebener

Eine Kuppel wie ein Zelt:

Regensburg hat nach über achtzig Jahren eine neue Synagoge. Staab Architekten konzipierten den sakralen Bau für die jüdische Gemeinde.
13. Mai 2019

NEUE SYNAGOGE REGENSBURG!

Wusstet Ihr, dass die jüdische Gemeinde die älteste in Bayern ist? Im deutschsprachigen Raum sind nur die Gemeinde in Köln und Trier noch älter.
13. Mai 2019

Jüdisches Nürnberg

Am  05. Mai  2019 fuhren wir zu der Frankenmetropole Nürnberg.
13. Mai 2019

Gedenken

Am 29. April  1945 wurde das Konzentrationslager Dachau durch alliierte Truppen befreit.