25. April 2017

Stein für Stein zur neuen Synagoge

Die Bauarbeiten laufen trotz kalter Witterung auf Hochtouren: In der Regensburger Altstadt entsteht eine neue Synagoge.
9. April 2017

Der gesetzlich geregelte Raubzug an Juden

Nach ihrem Buch zur Zerstörung der Regensburger Synagoge hat die Journalistin Waltraud Bierwirth ein weiteres Werk zur jüdischen Stadtgeschichte vorgelegt: Schandzeit Regensburg 1933 – 1945.
8. Mai 2014

Neues Jüdisches Zentrum

Die Jüdische Gemeinde ist durch Zuzug in den letzten 20 Jahren sehr stark angewachsen.

7. Mai 2014

Regensburger gedenken der NS-Opfer

Gegen das Vergessen: Zum Holocaustgedenktag kamen 100 Bürger in die Aula der neugebauten Fach- und Berufsoberschule.