Home > Veranstaltungen > Veranstaltungs Information

Pfarrer i.R. Ernst Reichold "Die unheimliche Spur des Verräters - Anton Margaritha aus Regensburg"

Anton Margaritha, um 1492 geboren, war Spross der altehrwürdigen Rabbinerdynastie Margoles. Er konvertierte zum Christentum und veröffentlichte ein Buch "Der gantz Jüdisch glaub", in dem er den jüdischen Glauben böswillig verzeichnet. Margarithas Schrift hatte eine unheimliche Wirkungsgeschichte bis in das letzte Jahrhundert hinein und bildete in gewisser Weise eine Basis des Anti-Judaismus bis hin zum Holocaust.
Veranstaltungs-Informationen
Beginnt um 04.07.2017 - 18:30 
Endet um 04.07.2017 - 20:00 

Ort

Evangelisches Bildungswerk
Am Ölberg 2
93047 Regensburg


Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk